Workshop für Hochsensible


“Leichtigkeit und Lebensfreude”
Workshop für Hochsensible

Freitag, 15.11. und Samstag, 16.11.2019 in Berlin-Charlottenburg





​Hast du genug davon

  • ​dich innerlich im Kreis zu drehen
  • in Drama und negativen Gefühlen festzustecken
  • dich ständig selbst zu analysieren und "perfektionieren" zu wollen
  • du ständig auf der Suche nach Etwas bist, statt einfach dein Leben zu genießen?

​und willst stattdessen

  • ​frei sein
  • entdecken, wer du wirklich bist
  • mehr Leichtigkeit und Lebensfreude spüren
  • ​Gleichgesinnte treffen, die dich verstehen wie du bist?

​Dann bist du hier richtig. 

​Der Workshop kann dir dabei helfen:

  • ​zu entdecken, wer du bist, was dich ausmacht und Sinn in deinem Leben zu finden
  • ​“schwierigen” bzw. negativen Gefühlen zu begegnen, sie liebevoll anzunehmen und dadurch aufzulösen
  • ​deine eigenen Antworten auf Fragen zu finden und (lebenswichtige) Entscheidungen zu treffen
  • dich aus deinem Schneckenhaus zu trauen und dein Leben so zu gestalten, wie es dir entspricht
  • mentale und emotionale Blockaden zu lösen


Der Workshop ist wie ein Treffen mit guten Freunden, die du noch nicht kennst.

Meine Erfahrung der letzten Jahre ist:  Bei meinen Workshops entsteht innerhalb kürzester Zeit eine Atmosphäre von Vertrauen, Offenheit, Ehrlichkeit und Nähe. Viele Teilnehmer erzählen, dass sie beim Workshop das Gefühl haben, von den anderen so angenommen zu werden wie sie sind.


Sie spüren, dass sie einfach sie selbst sein dürfen - mit allem was sie ausmacht. Dazu gehören sowohl die “schönen” Seiten als auch die, die wir im Alltag lieber verstecken. Dieses Angenommensein führt oft dazu, dass sich viele “Probleme” von ganz alleine lösen.


Denn wenn du z.B. introvertiert bist und alles okay damit ist.. dann ist es einfach wie es ist! Dann brauchst du gar nichts zu heilen. Dann bist du frei. 


​Schau dir das Video an, um herauszufinden, ob der Workshop für dich passt:

„Es ist für mich noch immer unbeschreibbar.
Es wurde alles, absolut alles auf den Kopf gestellt.

Jetzt heißt, es für mich, all das Gefühlswissen
auch voll in den Alltag zu integrieren.“


- Teilnehmer eines Workshops

Auch Hochsensible können lernen, sich abzugrenzen.

​  
Anmeldung​ zum Workshop

1.

​Überlege, ob du nur an einem oder an beiden Workshoptagen kommen möchtest.



​Erfahrungsgemäß ist die Erfahrung bei zwei Tagen wesentlich tiefer.
Du kannst auch erst nur den Freitag buchen und spontan entscheiden, ob du auch am Samstag kommen möchtest (sofern noch Plätze frei sind). ​​​

Der Workshop kostet 119 Euro für einen bzw. 238 Euro für 2 Tage (inkl. 19% USt). 

2.

​Reserviere deinen Platz


​Möglichkeit 1: Bezahle per Lastschrift, Kreditkarte oder Paypalguthaben über Paypal. 
Sobald du gezahlt hast ist dir dein Platz sicher und du erhältst eine Bestätigungsmail. ​
Der Paypal-Button ist unter dieser Liste.


​​Möglichkeit 2: ​​​Überweisung
Schicke mir eine Mail über das Kontaktformular unterhalb des Paypal-Buttons. Dann reserviere ich für 3 Tage einen Platz für dich. Sobald das Geld bei mir eingegangen ist schicke ich dir eine Bestätigungsmail. 

3.

​Freue dich auf den Workshop!


Bei mir steigt mit jedem Tag die Vorfreude auf unseren gemeinsamen Workshop.
​Immer mehr Teilnehmer melden sich an.. es kommen Fragen per Email.. und ich bereite mich innerlich auf den Workshop vor. Und dann sehen wir uns sehr bald in Berlin!

Bei einem Workshop für Hochsensible

​​Zahlung per Lastschrift oder Kreditkarte per Paypal

Update:

Nun ist der Workshop vorbei - danke an alle Teilnehmer für die schönen, tiefgehenden 2 Tage! 🙂 


​Ich freue mich darauf, wenn wir uns beim Workshop sehen!

Hinweis: Wenn du auf "jetzt kaufen" klickst, kannst du die Anzahl der Plätze ändern (falls du für mehrere Personen reservierst). 

Hinweis 2: Falls du keinen gelben "jetzt kaufen"-Button siehst, musst du die Cookies akzeptieren (links unten in der Ecke auf "Cookies" klicken".

Hinweis 3: Ich gebe auch Einzelcoachings per Zoom / Skype. Du kannst ein Paket dazubuchen oder mich beim Workshop darauf ansprechen, falls du Interesse hast.

​Zahlung per Überweisung:
Schicke mir eine​ Nachricht

Die Teilnahme kostet 119 Euro für einen Tag bzw. 238 Euro für zwei Tage (inklusive 19% USt). 

“Noch immer bin ich sprachwortlos,
weil ich alles an eigenen, von mir errichteten Mauern,
in denen absolutes Tränenverbot über Jahrzehnte herrschte,
am Wochenende in Berlin einstürzen lassen konnte.

Jetzt habe ich das Problem, gerade kein Problem mehr zu haben.”


- Teilnehmer eines ​ Hochsensiblen-Workshops


​Was lernst du beim Workshop für Hochsensible?


Du lernst zwei e​benso einfache wie wirkungsvolle Tools kennen, die du auch nach dem Workshop im Alltag nutzen kannst. 

Über die Jahre habe ich etliche Coaching-Techniken, Methoden und Tools kennengelernt.
​Zwei davon haben sich für Hochsensible am Besten bewährt, daher nutze ich sie gerne auf meinen Workshops: 

​Methode 1: Authentic Relating Games (Klick!)

​Methode 2: Die Lösungs-Methode 

​Außerdem wichtig: Eigenverantwortung

​Bei welchen Problemen kann der Workshop dir helfen?

​Was kann dir der Workshop bringen?

Organisatorisches


Seminarzentrum "Die Lichtung"
Zillestraße 104
10585 Berlin

Helle, lichtdurchflutete Seminarräume
ca. 5min zu Fuß von U2/U7 Bismarckstraße 

1 Tag = 119 Euro 
2 Tage = 238 Euro 
optionale Übernachtung im Workshopraum von Freitag auf Samstag: 20 Euro

alle Preise inklusive 19% Umsatzsteuer 

Ein Geschenk für dich: 

​Alle Teilnehmer bekommen nach dem Workshop meinen Videokurs zur Lösungs-Energie-Methode. Mein ursprünglicher Plan war, den Kurs für 100 Euro zu verkaufen. Stattdessen möchte ich ihn dir und den anderen Teilnehmern schenken.

an beiden Tagen:
ab 9.30 - ankommen
10 Uhr - pünktlicher Beginn
gegen 14 Uhr - Mittagspause von 90 Minuten
18 Uhr  - offizielles Ende
ab 18 Uhr - ausklingen lassen, ggf. gemeinsam etwas essen gehen.

Getränke:
Es gibt Tee und gefiltertes Leitungswasser

Mittagessen:
Ich koche R​eis und Linsen mit Curry für alle.  In Bio-Qualität, vegan und lecker. 
Du kannst dir natürlich auch selbst etwas mitbringen oder außerhalb essen.


​Es gibt die Möglichkeit, im Seminarraum zu übernachten (20 Euro / Nacht). 
​Bitte bringe Schlafsack, Isomatte und Handtuch mit. Es gibt ein Bad mit Dusche. Für Frühstück sorge bitte selbst. Bezahlung bitte passend in bar vor Ort.

Mitbringen:
Bequeme Kleidung, ggf. eine Trinkflasche, ggf. etwas zu schreiben, Offenheit und Neugierde, dich selbst, mit allem was dich ausmacht.  🙂

zu Hause lassen:
​Erwartungen, Leistungsdruck, "ich muss", ​den inneren Schweinehund, Ablenkung von dir selbst.

„Nach langer Zeit kann ich wieder echt (mich) fühlen,
lachen, weinen und ich habe so viel unausgelebte Liebe in mir,
die sich jetzt aus meinem Inneren strahlend Bahnen bricht,
um in die äußere Realität gelangen zu dürfen.

Ich fühle mich reich beschenkt und möchte

Euch in Demut nur etwas davon zurückgeben dürfen.
Ich danke aus tiefer Seele unter Anderem M. und den anderen
Teilnehmern für die sehr wertschätzende Begleitung
an dem alles verändernden Berlin- Workshop – Wochenende!“


- Teilnehmer eines Transformations-Workshops

Wichtig: Der Workshop ist nicht für Menschen, die ...

- Probleme lieber analysieren wollen statt sie zu lösen
- jemanden suchen, der sie “heilt” oder “repariert”
- nicht bereit sind, Eigenverantwortung  zu übernehmen

- an Drama und Ängsten festhalten wollen
- nicht offen sind für Lebensfreude und Liebe
- nicht bereit sind, ihre Gefühle zuzulassen
- sich selbst und anderen gegenüber nicht ehrlich sind 

“Mir wurde unendlich viel
bedingungslose Liebe zuteil, eine Liebe ,
die ich bis dato nur aus Büchern kannte
und sie als eine wunderbare Metapher und
als ein tolles theoretisches Konzept verstanden hatte.


Als ich sie im Fühlen hautnah erleben durfte,
wurden es in mir immer weniger Worte,
um sie in Ansätzen überhaupt
noch beschreiben zu können.”


- Teilnehmer eines Workshops

Hallo,
ich heiße Thomas und habe in den letzten Jahren etliche Workshops für Hochsensible geleitet.

Vor ein paar Jahren hatte ich ein Burnout und habe seitdem viel an mir "gearbeitet". Ich war bei etlichen Workshops, Retreats und Coaches. 

Doch viele dieser Ansätze kamen aus der Motivation, dass etwas mit mir nicht stimmt. 

Inzwischen freue ich mich einfach grundlos und genieße das Leben. Diese Leichtigkeit und Lebensfreude möchte ich mit dir teilen und dich auf dem Weg dorthin unterstützen. 

Wenn der Workshop für dich passt freue ich mich, wenn wir uns bald in Berlin sehen! 🙂

Herzliche Grüße,

>